Uncategorized

Vegan-Wednesday: Summer-Time = Ice-Time

Es ist schon wieder Vegan-Wednesday ­čÖé alles wichtige hier >>click<< und gesammelt wird diese Woche bei Miss Coockie >>click<<

Endlich ist der Sommer da ­čÖé Meine Lust auf Eis steigt generell potentiell mit den vorhandenen Sonnenstunde sowie den Au├čentemperaturen. Da steht nat├╝rlich die Frage nahe: Warum das leckere Eis nicht einfach selber zaubern? Ohne Eismaschine nat├╝rlich ein bisschen m├╝hsam, aber die Arbeit hat sich in jedem Fall gelohnt ­čÖé
Zutaten:
  • unges├╝├čte, tiefgefrorene Walbeeren- und Tropical-Mischung (je ca. 300gr.)
  • 4 Bananen
  • 200ml Vanille-Sojamilch
  • etwas Agavendicksaft
Jede Sorte wird mit zwei Bananen und 100ml Sojamilch p├╝riert. Die Waldbeeren habe ich mit etwas Agavendicksaft nachges├╝├čt. Jetzt muss der Smoothie in eine gro├če Sch├╝ssel und ab in den Gefrierer. Da ich keine Eismaschine habe, habe ich die beiden Sorten alle 30min. rausholen und gut durchr├╝hren, damit etwas Luft in die Masse kommt ­čÖé Ich war nat├╝rlich zu ungeduldig, sodass meine Masse noch nicht ganz fest war und die geplanten F├Ârmchen leider zusammen gefallen sind ­čśÇ

Auch wenn es noch ein bisschen zu fl├╝ssig war, war es super lecker. Die Portion ist riesig und so kann ich sogar meinen Freund f├╝r vegane Ern├Ąhrung begeistern ­čśÇ
Ich habe gerade im TV mal wieder einen Bericht ├╝ber den Einsatz von Antibiotika in der Mastzucht gesehen. :S Vegane Ern├Ąhrung wird doch immer attraktiver, oder?
Habt ihr schon mal Eis selber gemacht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.