Tagebuch 02.02.2014: SuperBowl XLVIII + Fit-im-Februar Tag #2

Hallo alle zusammen 🙂
Wie ich ja gestern schon erwähnt habe, liebe liebe liebe ich American Football.
Ich finde es ist der spannendste Sport, welcher 1.  in einer Mannschaft gespielt wird, 2. ein ballähnliches Utensil benutzt und 3. Volkssport in einem Land der Welt ist.
(Wie man unschwer erkennen kann, kann ich mit Fußball nicht viel anfangen…)
Zu unserer SuperBowl-Party hab ich meine Essens-Disziplin direkt mal zu Hause gelassen 🙂
Es gibt heute Abend alles, was das amerikanische Essens-Herz begehrt und den Cholessterinspiegel in die Höhe springen lässt 🙂
Aber beim SuperBowl geht es ja nicht nur um das Essen – es geht auch um die Werbung 😉
Hier ist für euch die diesjährige Werbung:

Zu Tränen gerührt, oder?

Halbzeitshow ist dieses Jahr mit Bruno Mars und den Red Hot Chilli Peppers – auch sehr sehenswert.
Wie gestern schon gesagt stand heute ansonsten sportlich eine Stretch-Einheit an >>click<< da die Jungs unten am Rhein etwas Football gespielt haben, habe ich mich für ein leichtes Bahntraining entschieden. Jetzt hab ich direkt auch meine neue Sigma RC1209 kalibriert, dazu aber in den nächsten Tagen mehr 🙂

Guckt ihr den SuperBowl? Ist jemand für Football zu begeistern?