Laufen Tag 1

Heute war mein erster Trainings-Tag für den Women’s Run 2012 in Köln mit der sehr coolen App von runtastic. Leider zeigte mir das mal wieder, wie untrainiert ich bin… Der Winter war zu lang und der Sommer und das gute Wetter kam einfach zu plötzlich… Mein erschütterndes Ergebnis seht ihr ja oben und, glaubt es mir, meine Oberschenkel brennen immer noch…

Ich weiss, ich hab lange nichts mehr von mir hören lassen…. Aber ist sooooo viel passiert im letzten Jahr, dass ich einfach zu nichts mehr gekommen bin. Nun gibt es ein paar Updates:

  1. Ich habe von der Uni Siegen an die FH Köln gewechselt
  2. Ich habe, dank Weight Watchers, endlich die gewünschten 10kg abgenommen (Fotos folgen ASAP :))
  3. Wir ziehen demnächst um
  4. Ich möchte endlich auch so cool Joggen gehen wie alle anderen

 Das ich einen neuen Header habe, ist euch ja bestimmt schon aufgefallen, er ist noch nicht perfekt, aber ich arbeite daran!
(Falls jemand weiss, wie man bei Blogger die Höhe einstellen kann, freue ich mich über Hilfe!!!)

Nun zu meinem Trainingsplan für die nächsten Wochen:

  • Ich werde, ausser Donnerstags, jeden Tag eine Runde laufen gehen
  • Es sollen mindestens 3km sein
  • Meine Waden sollen endlich ein bisschen schmaler werden

Ziel ist es, den Women’s Run mit einer guten Zeit anzuschliessen, irgendwann mal einen Halbmaraton laufen und dann, ganz, ganz viel später auch mal einen Maraton. 

Aber dafür brauche ich eure Unterstützung, weil nur mit Druck kann ich meinen Schweinehund überwinden!

Ich werde sehen, wie es mir morgen geht und dann heisst es am Abend wieder: Schuhe an und ab in den Volksgarten 🙂

Bis dann,
Love Caro